Kürbis

Kürbisbrot

  • 1200g Weizenvollkornmehl
  • 250g warmes Wasser
  • 60g Hefe
  • 300g Dickmilch oder Joghurt
  • 125g fein gehackte Haselnüsse
  • 400g geraspelten Hokkaidokürbis (mit Schale)
  • 200g säuerlichen geraspelten Apfel
  • 2 Eßl. Honig
  • 20g Salz
  • ¼ Teel. gemahlene Nelke und Zimt
  • Saft von 1 Zitrone

Zubereitung:

Aus Mehl, Wasser, Hefe, Joghurt, Honig, Salz, Gewürzen und der Zitrone eine Hefeteig kneten, zugedeckt 30 min an einem warmen Ort stehen lassen. Nüsse, Kürbis, Äpfel unterrühren und noch eimmal 30 min gehen lassen. Dann auf ein Blech oder in eine Form geben und noch mal 20 min gehen lassen.

Je nach Form (Blech kürzer, Kastenform länger) 30-45 min bei 220°C Umluft im Backofen backen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.